RGF Staffing

One Way of Working

Demo

RGF Staffing The Netherlands stellt für alle Front- und Backoffice-Prozesse auf die voll integrierte und standardisierte Lösung von Mysolution um.

RGF Staffing

Mit Mysolution große Schritte in Richtung One Way of Working

RGF Staffing (USG People) The Netherlands und Mysolution geben ihre Partnerschaft bekannt! Der zweitgrößte Anbieter von HR-Dienstleistungen in den Niederlanden, der weltweit täglich rund 300.000 Menschen bei der Arbeitssuche unterstützt, ist in mehreren Ländern Europas, darunter Deutschland, sowie in Japan, Nordamerika und Ozeanien aktiv. RGF Staffing The Netherlands stellt für alle Front- und Backoffice-Prozesse auf die voll integrierte und standardisierte Lösung von Mysolution um. Mysolution beschleunigt, vereinfacht und optimiert die Arbeit der Vermittler: One Way of Working. 

Kandidaten maximal unterstützen

Caspar Kosse, CDO bei RGF Staffing The Netherlands: „Mit Mysolution können unsere Vermittler auf eine zugängliche und effiziente Weise arbeiten. Neben dem Fokus auf niedrigere Kosten ist es mir wichtig, dass unsere Kollegen im Außendienst zufrieden sind und dass das Tool, mit dem sie arbeiten, sie unterstützt und motiviert, um Kunden und Kandidaten maximal zu unterstützen. Mysolution trägt dazu bei. Alle Prozesse werden bald in einer einzigen Softwarelösung integriert sein: Zeiterfassung, Lohnabrechnung, Rechnungsstellung, Portale usw.“ 

Mysolution und RGF Staffing

Eine Arbeitsweise mit nur einer Softwarelösung 

One Way of Working beinhaltet auch eine IT-Lösung für die gesamte Organisation. Und dann am besten eine Lösung, die alle Front- und Backoffice-Prozesse unterstützt. Von der Rekrutierung und Auswahl über die Vermittlung bis hin zu Verträgen und der kompletten Finanzverwaltung. Mysolution hat damit die bisherigen Softwaresysteme, einschließlich SAP, abgelöst. Caspar: „Unsere Branche zeichnet sich durch eine offene Arbeitsweise aus. Mitarbeiter sind ständig in Kontakt mit Kunden, Kollegen und Leiharbeitnehmern. Technologie ist das Mittel, um diese Zusammenarbeit und den offenen Weg des Informationsaustausches zu erleichtern.

Reinier Nieuwenhuis, Partner bei Mysolution und Mitglied des Lenkungsausschusses für dieses Projekt, sieht in der Offenheit der Anwendung ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal für RGF Staffing: „Mit unserer Plattform befinden sich die Daten des Kunden vollständig in dessen Besitz. Die Daten können über sogenannte APIs problemlos von und zur Lösung ausgetauscht werden. Da die Daten so einfach zugänglich sind, ist es auch möglich, Portale für Leiharbeitnehmer und Kunden sowie BI-Tools für das Reporting damit zu verknüpfen. Dafür kann man sich schnell sehr begeistern.“

Schnell antizipieren

Die Marktbedingungen erfordern eine IT-Landschaft, die den Ausgangspunkten „schneller, einfacher und näher“ entspricht, so Caspar. „Flexibilität und niedrige Kosten sind wichtige Faktoren. Geschwindigkeit und Einfachheit in unseren Front- und Back-Office-Prozessen tragen dazu bei. Mit Mysolution bleibt RGF Staffing flexibel und aktuell, wobei auf die neueste Technologie zurückgegriffen wird. Mysolution kann die Größe von RGF Staffing handhaben und ermöglicht uns zu wachsen.“  

Happy Flow

Dies war einer der größten Umbrüche in der IT-Landschaft überhaupt. „Das war bzw. ist ein Großprojekt“, so Caspar weiter. „Nicht nur wegen der Implementierung der neuen Technologie, sondern wegen des kompletten Mindshift für alle Kollegen, die mit der neuen Anwendung arbeiten.“

„Die Entscheidung für Mysolution passt zu unserer Mission“, erläutert Caspar. „Den Menschen, die über uns vermittelt werden wollen, steht es frei, ihre Leidenschaften und Ambitionen zu verfolgen. Und das ist dank unserer Unterstützung möglich. Wir wollen ‚Opportunities for Life‘ bieten, schneller, überraschend einfach und näher dran als je zuvor. Mysolution sorgt dafür, dass unsere Vermittler dies bei der täglichen Arbeit optimal tun können.“

Einheitliche Prozesse und persönlicher Kontakt
Caspar Kosse ist in seiner Funktion als Director Operational Services unter anderem für die Prozesse und die IT bei RGF Staffing verantwortlich. Nicht nur intern, sondern auch extern sorgt eine neue Arbeitsweise für Herausforderungen. Beispielsweise gegenüber Kunden. Während die Akzeptanz bei Mitarbeitern und Bewerbern eigentlich von Anfang an groß ist, gestaltet sich die Akzeptanz bei Kunden komplexer.

Caspar: „Wir arbeiten immer mehr digital und data-driven. Wir nutzen Portale und kommunizieren damit auf andere Weise mit Kunden als früher. Gleichzeitig erwarten die Kunden wie gewohnt den persönlichen Kontakt und einen Ansprechpartner vor Ort. Die Herausforderung besteht also darin, die persönliche Note beizubehalten und gleichzeitig durch einfachere Prozesse und Technologie weiterhin eine optimale Unterstützung zu bieten. Mit anderen Worten: Wir wollen eine gute Mischung zwischen Digitalisierung und dem Gefühl der Nähe, ‚um die Ecke‘, finden.“

Mysolution und USG People Reinier Nieuwenhuis

Sind Sie bereit für eine Demo unserer Lösung?

Dann fordern Sie hier Ihre kostenlose Demo an

Demo